UA-46402009-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Poster, Druckgrafik

in den 90iger Jahren wurde ich mit einer Reihe von gezeichneten Theaterplakaten beauftragt. Die Plakate sind alle in einer speziellen Offset-Drucktechnik entstanden, in der die einzelnen Farben vollflächig auf Druckplatten belichtet werden. Die Vollfarben mischen sich im Druck additiv und werden im Prozeß feinjustiert. So kann man in einem Dreifarbprozeß schon eine große Zahl an Mischtönen und Schwarz mit einer deutlich höheren Brillianz als im konventionellen Farbdruck erzeugen.

Die Realisierung wurde oft von der bekannten Druckerei Graetz in der Berliner Auguststraße übernommen, die an einer Einfarb-Offsetmaschine Farbe für Farbe nacheinander gedruckt hat.

Das geheime Tagebuch des Adrian Mole, von Sue Townsend, Original-Poster A2, Siebdruck 4/0 farbigDas geheime Tagebuch des Adrian Mole, von Sue Townsend, Original-Poster A2, Siebdruck 4/0 farbig

 

 

Plakatentwurf Klemens KühnPlakatentwurf Klemens Kühn

Plakatentwurf Klemens KühnPlakatentwurf Klemens Kühn

Plakatentwurf Klemens KühnPlakatentwurf Klemens Kühn

Poster, Klemens Kühn, 3-farb Offset Druck, Preisträger 1997 Die Hundert Besten PlakatePoster, Klemens Kühn, 3-farb Offset Druck, Preisträger 1997 Die Hundert Besten Plakate

Poster Entwurf, Klemens KühnPoster Entwurf, Klemens Kühn

Poster Entwurf, Klemens KühnPoster Entwurf, Klemens Kühn

 

 

Poster, Klemens KühnPoster, Klemens Kühn